Drappier Champagner kaufen und online bestellen

Die Firma Drappier ist einer der bekannten und hochrangigen Hersteller von Champagner. Viele Produzenten greifen auf eine lange Tradition zurück, wie auch in diesem Fall, denn das einstige Familienunternehmen wurde im Jahre 1808 gegründet. Der beliebte Drappier Champagner bietet eine große Auswahl an, welche hier auszugsweise vorgestellt werden. Die Besonderheit ist, dass im Zuge des Herstellungsprozesses sowohl gemischter Schaumwein als auch einheitlicher (vintage und non-vintage) Wein zusammengeführt werden und somit beide Cuvée Sorten anbieten. Weiterhin ist zu nennen, dass die Drappier Champagner fast ausschließlich entschwefelt produziert wird. Hier wird es sich zum Grundsatz gemacht, ausschließlichen biologischen Anbau zu betreiben.

Hier klicken, um mehr über Drappier Champagner auf Amazon zu erfahren!

Die vergessenen Rebsorten des Drappier Champagners:

Für die Herstellung werden selten verwendete Rebsorten in die Champagnerherstellung eingebunden. Dabei überwiegt in der Produktion die Nutzung der Rebsorten Arbane, Petit Meslier und Blanc Vrai. Diese sind nach Angaben des Traditionsunternehmens vergessene, aber vom Geschmack her unvergessliche Rebsorten. Wer sich die individuelle Geschmackskomposition nicht entgehen lassen möchte, sollte sich eine Auswahl der besten Schaumweine des Herstellers in der folgenden Tabelle ansehen.

Die besten Drappier Champagner

ChampagnernameBeschreibung


Dieser Champagner ist einer der besten von Drappier und wurde zu Ehren von Charles de Gaulles so genannt, da im Rahmen seiner Empfänge ausschließlich dieser Schaumwein serviert wurde. Es ist immer ein Jahrgangswein, welcher zu 80% aus Spätburgunder mit der Rebsorte Pinot Noir und zu 20% Chardonnay besteht. Mit 12% Alkohol weißt er einen durchschnittlichen Wert aus und hat einen Restzuckergehalt von 7,5 Gramm pro Liter.



Hinter diesem Champagner befindet sich ebenfalls eine kleine Geschichte. Im Jahre 1838 kam es in der Region des Familienunternehmens Dappier zu einem großen Brand und die Asche (Französisch: cendre) legte sich über die gesamte Stadt nieder. Dieser Schaumwein trägt daher diesen Namen und wird durch exklusive Rüttlung durch Hand hergestellt. Zudem erinnert die Flaschenform stark an das klassische Design des 18. Jahrhunderts. Dieser Champagner hat eine spezielle Zusammensetzjng, da er zu 55% aus Pinot Noir und zu 45 % aus Chardonnay besteht. Mit nur 5 Gramm pro Liter Restzucker ist er recht zuckerarm.



Auch hier ist der Brand von 1838 der Namensgeber dieses Champagners. Der Unterschied zur Nummer 2 liegt allerdings in der Rebsorten-Zusammensetzung und dem Restzuckergehalt. Hier besteht der Schaumwein zu 90% aus Pinot Noir und zu 10% aus Chardonnay und weist einen Zuckergehalt von 6g/l auf.



Wie der Name Quattuor schon verrät, besteht dieser Champagner aus vier Aromen in diesem edlen Tropfen. Trauben, Früchte, Blumen und Honigäpfel bilden das einzigartige Aroma. Auch die Zusammensetzung ist sehr vielfältig. Während in anderen Drappier Champagner nur zwei Rebsorten gemischt werden sind es hier ebenfalls vier: Arbanne, Petit Meslier, Blanc Vrai und Chardonnay zu jeweils 25%. Dadurch ergibt sich ein geringer Zuckergehalt von 4,2 g/l.



Wer kein Freund dieser Vielfalst ist, wird bei diesem Champagner fündig, den dieser Schaumwein enthält 100% Pinot Noir, also Spätburgunder. Zudem enthält er keine Dosage und ist ebenfalls bekannt dafür, keinen Schwefel zu enthalten. Dieser Champagner stellt die vollkommene Reinheit dar und schmeckt sehr abgerundet. Die Aromen werden durch leckere Äpfel und Williams-Birnen geziert.

Fazit: Leckerer Champangner mit geringsten Sulfitwerten

Das Unternehmen ist in einer kleinen Region in der Champagne tätig, die Urville heißt. Schon seit 2000 Jahren wird in diesem Gebiet nachweislich hochwertige Rebsorten angebaut.  Neben den dargestellten Schaumweine existieren auch sehr große Flaschen, die großer als die Jeroboam-Flaschen sind und somit mehr als drei Liter fassen. Während andere Champagnerhersteller über 5% Sulfat enthalten, ist in den Drappiersorten nur ein Anteil von 0,002% zu vernehmen. Dieser geringe Wert ist einmalig im Vergleich zu der Konkurrenz, was für eine ausgezeichnete Qualität im Herstellungsverfahren spricht. Im Rahmen unseres Champagner Tests könnt ihr euch ein Bild zu den bekanntesten Herstellern machen und den aufwendigen Herstellungsprozess nachlesen.

Hier klicken, um mehr über Drappier Champagner auf Amazon zu erfahren!

Weiterführende Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Cuv%C3%A9e

Schreibe einen Kommentar